• Photovoltaik muss Teil der Energiewende seinPhotovoltaik als Teil der Energiewende 6. Mai 2024 - Referent Dr. Volker Behrens zu Gast in Maulbronn Sein Fazit lautet: Die Freisetzung von Treibhausgasen durch den Menschen kann nur durch eine Transformation in den Bereichen Mobilität, Wärme, Haushalte und Industrie zu Null geführt werden. Dafür müsse Energieverschwendung beendet und konsequent erneuerbare Energie gewonnen werden. weiterlesen
  • Familiennachmittag begeistert Groß und Klein 6. Mai 2024 - Quirliges Treiben, Kreativität, Staunen und Lernen – so ging es vergangenen Samstagnachmittag auf dem Maulbronner Klosterberg zu. Die Kandidierenden der Liste Mensch und Umwelt für den hiesigen Gemeinderat luden Familien aus Maulbronn, Schmie und Zaisersweiher zum Verweilen ein. weiterlesen
  • Klimafreundliche Stadtentwicklung – offene Fraktionssitzung am 12.04.24 24. März 2024 - Klimafreundliche Stadtentwicklung - offene Fraktionssitzung am 12.04.24 Am 12.04.24 trafen sich in einer offenen Fraktionssitzung Kandidierende und interessierte Bürger um mit den Mitgliedern der aktuellen Fraktion über das Thema „klimafreundliche Stadtentwicklung" zu diskutieren. Wolfgang Schmidt, Architekt und Energieberater aus Maulbronn, referierte in einem ausführlichen Impulsreferat über das Thema klimafreundliches Bauen.  Er stellte dar, wo und wie beim Bauen Energie und CO2 eingespart werden kann. Viele Beispiele wurden erklärt, z.B. welche Baumaterialien Energie und welche Methoden Energie und Ressourcen sparen. Wie sehen Architektur und Stadtplanung aus, die seine Bewohner vor sommerlicher Hitze schützen. Fassadenbegrünung und Grünzüge in Form von großen Bäumen sind Antworten. Aber nicht allein das, auch Dachbegrünungen wurden vorgestellt. Diese schützen nicht nur die Bewohner vor Hitze, sie sind auch eine Schutzmaßnahme um Hochwassersituationen zu entschärfen. Ganz wichtig für den Hochwasserschutz ist, auch Flächenversiegelungen zu reduzieren. Hierzu ist es notwendig vom Einfamilienhaus weg zu kommen und verdichtet zu bauen. Neben den allgemeinen Ausführungen wurde immer wieder in einer regen Diskussion die Auswirkungen auf die neue Maulbronner Mitte betrachtet. Welche Höhenentwicklung der Gebäude ist für welche Sichtbezüge möglich? Welche Höhenentwicklung ist für eine klimafreundliches Quartier notwendig? Können versiegelte Flächen eingespart werden zu Gunsten von offenen Begegnungsstätten? Wieviel Niederschlag kann der… weiterlesen
  • Frauenpolitisches Frühlingsfrühstück in Zaisersweiher 24. März 2024 - Frischer Hefekranz, hausgemachte Marmelade, bunter Obstsalat, Käsespezialitäten – eine feine Auswahl, um Gäste zum Frühstück zu verwöhnen. So luden die LMU Maulbronn und der Ortsverband der Grünen anlässlich des Weltfrauentages im März am heutigen Samstag ein. Ehrengast Stefanie Seemann (MdL) begrüßte die Runde in frühlingshafter Atmosphäre im kleinen Saal der Turn- und Festhalle Zaisersweiher weiterlesen
  • LMU informiert sich über Windkraftplanung 23. März 2024 - Am 12. März 2024 trafen sich die Kandidierenden der LMU mit Klaus Timmerberg vom BUND, um sich über die aktuelle Planung des Regionalverbandes zu informieren. weiterlesen